Sonntag, 21. November 2010

Endlich was für mich :)

Ach,ich freue mich sehr über Euch,meine neuen Leserinnen *hug*

Endlich habe ich mich mal "getraut" und etwas für mich zum Anziehen genäht :)
Und ich liebe sie,meine neue Fleecejacke.
*winke,winke an Saskia*

Es werden sicher noch mehr davon entstehen,die Passform ist genial,ich frage mich,ob mir das Schnittmuster wohl auf den Leib gezeichnet wurde???;)

Bei der Nächsten werde ich aber die Kapuze erst versäubern und umschlagen,wenn ich den Reissverschluss annähe,dann ist das sicher noch schöner *wie aus einem Guß*






Ja,und ich wollte innen keine Belege "rumflattern" haben,deshalb habe ich von innen dieses Webband angenäht.Somit ist alles schön sauber.



Vielleicht kann ich hiermit erklären,wie ich das gemacht habe,denn ich wollte von aussen nur eine sichtbare Naht haben(wie im zweiten Bild zu sehen):

Erstmal den Reissverschluss rechts auf rechts annähen und dann gleich die linke Seite des Bandes.
Dann umklappen und die rechte Seite annähen.
Hierbei ist wichtig,dass das Nähgarn zum Stoff aussen passt.Zumindest sollte der Unterfaden passen ;)

Liebe Grüsse von Nina.

Fleece von Stenzo
Schnittmuster von hier: http://farbenmix.de/shop/

Kommentare:

  1. Ich liebe Punktefleece und als Jacke ein totaler Hingucker :-),

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Hej,
    hallo liebe Nina,
    uiuiiiii, die kommt mir aber bekannt vor;-)) Na zumindest der Stoff als Jacke.
    Och ich habs immer noch net geschafft sie aufn Blog zu stellen, aber ich machs demnächst.
    Aber die Jacke ist superschön geworden.
    jaaaaa und endlich mal was für Dich.
    Schön....

    Bis bald
    Deine Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Oh Oh

    super schön geworden- und die Idee - kein Beleg dafür Band find ich supi- hab ich mir gleich gemerkt

    AntwortenLöschen
  4. ich wünscht ich könnt nähen :(
    lg summer

    AntwortenLöschen
  5. Hallo SummerLee,so schwer ist das doch gar nicht!!!
    Hast Du irgendwo Zugang zu einer Nähmaschiene?
    Tolle Schnitte gibt es bei farbenmix.de(mit Fotoanleitung im Netz!!! :)
    Und helfen können Dir doch viele:
    die bloggerwelt,Sabine von Farbenmix,die Hobbyschneiderinnen:
    www.hobbyschneiderin.net oder vielleicht eine nähende Freundin?
    Nur Mut!!!

    Liebe Grüsse von Nina.

    AntwortenLöschen