Freitag, 13. Mai 2011

Gypsy&Rose von Kiki Tomato :)



Kurz vor unserem Schwedenurlaub habe ich Anfang April noch dieses kleine süsse Kissen für Leni genäht und bestickt.Es wurde sofort heiss geliebt.

Bestickt mit einem Pferdchen der zauberhaften Serie Gypsy&Rose von Kiki Tomato.

Liebe Kristina,vielen herzlichen Dank,dass ich wieder für Dich probesticken durfte *hug*


Ihr bekommt die Stickdatei hier:
http://kikitomato.de/shop/gypsyrose-p-122.html
Stoff von Tilda

Viele liebe Grüsse von Nina.

(Eigentlich hatte ich diesen Post gestern schon einmal geschrieben,aber blogger hatte wohl Probleme und alles war auf einmal weg.Mal schauen,was jetzt passiert??? ;)

*dieser Post enthält Werbung* 

Kommentare:

  1. Das ist Traumhaft geworden..... Meiner kleinen darf ich das gar nicht zeigen......

    AntwortenLöschen
  2. *Lächel*
    Ja,das ist wirklich eine süsse Datei und etwas für alle kleinen und grossen Mädels ;)

    Alex,ich hab jetzt endlich die mail losgeschickt!!!Bin ganz aufgeregt.Für alle anderen:hier zieht nächste Woche ein neues Schätzchen ein,lasst Euch überraschen.
    Gute Nacht und viele liebe Grüsse von Nina *hug*

    AntwortenLöschen
  3. Bin genauso gespannt wie du Nina..
    Bei mir zieht ja das gleiche Schätzchen ein, können dann im Duo auspacken und berichten. LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. ooooh...und hier gibt es jemanden kleines...der liiiiiebt pferde über alles...seit jahren wird hier rumdiskutiert...ich will ein PFERD!!!!
    hach...da stick ich doch lieber welche ;-)
    hach mein vögelchen...wann kommst du mal...
    i miss you
    knuuutschas
    silke :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Silke,dann muss ich Dir mal irgendwann in Ruhe die Geschichte meiner Freundin Bianca erzählen.Hier die Kurzform:Eine ihrer Töchter(sie hat 6 Kinder ;) wollte auch unbedingt ein Pferd.Und so wurde eins vor dem Schlachter gerettet...(vor ca. 5 Jahren)Heute hat sie ca. 15 Pferde ;),eine gepachtete Weide und ein gekauftes grosses Grundstück,auf dem eine Reithalle gebaut wird.

    Knutsch Dich,Deine Nina.

    AntwortenLöschen