Samstag, 17. November 2012

In welcher Maschine ist jetzt bloß welche Nadel??? :)

Ist doch ganz einfach :)


Schon vor langer Zeit hab ich mir diese "Wurst" genäht.
Von links nach rechts: Jersey,leichte Baumwolle,schwere BW,Jeans.
Jeweils in jedem Stofffeld links die Nadel für die Nähmaschine,mitte und rechts die beiden Nadeln für die Overlock.

Also,wenn ich jetzt hier schaue,sind in der Nähmaschine eine Jerseynadel und in der Ovi zwei für leichte BW/Popeline.

Zwillingsnadeln sind in den dafür vorgesehenen Plastikpäckchen,ebenso die Ledernadeln.

In der Cover sind normale Jerseycovernadeln,das weiss ich.
Und das gleiche System gibt es nochmal für die Stickmaschine ;)

Vielleicht hilft das jemandem,ist natürlich auch beliebig erweiterbar :)
So nach dem Motto BW in 70 ,80 und 90 iger Stärke usw...

Gleich kommt noch ein neues Klein Vlieland,

liebe Grüsse von Nina.


Kommentare:

  1. Oh, das ist eine super gute Idee, die werde ich mir klauen, wenn ich darf! Ich vergesse das auch ganz gerne, welche Nadeln denn jetzt aktuell in der Maschine sind (und welche Nadeln das denn in meinem Nadelkissen sind)!
    Danke Dir!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Großartig, einfach, aber genial ;o))
    Danke, werd ich mal nachmachen!!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee, die bestimmt bald nachgemacht wird! Vielen Dank und eine schöne Adventszeit!
    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Genial! Ich weiss auch nie wo ich welche Nadel habe - deshalb nähe ich meistens alles mit Jersey-Nadeln oder schreibe mir Zettel, die ich dann schnell verliere... Ich werde mir jetzt bestimmt so was Ähnliches nähen. Danke für diese tolle Idee!
    LG
    Ania

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Idee. Danke fürs teilen.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  6. Huch???Ich dachte schon Blogger wäre kaputt *lach* soviele Mädels haben heute hier geschaut ;)
    Dabei war das farbenmix <3 <3 <3 tausend Dank fürs Zeigen und Euch allen herzlichen Danks fürs Schauen :)

    Für Euch alle einen superschönen Nikolaus,
    liebe Grüsse von Nina.

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee! Das brauche ich auch. :o)
    Sonnige Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. O wi genial ist das denn. Das brauche ich auch. Ich habe so viele herrenlose Nadeln, wo ich nicht weiß, welcher Kategorie sie angehören.
    Danke für die Idee.
    Lg
    Eulelia's

    AntwortenLöschen