Sonntag, 20. Oktober 2013

For my little Spooky Girl :)

...ich habs Euch ja schon angekündigt,Tinimi hat etwas total Geniales für grössere Mädels gezaubert:















Aus Schweden haben wir diese echte alte Schulbank mitgebracht,da kann die kleine Lady jetzt natürlich so richtig gut Vampirschule spielen ;)







Ganz ganz bald bekommt Ihr die Datei  SPOOKY GIRLs bei Christina /Tinimi hier :)

Shirt: Lina von Frau Liebstes/Kibadoo,aus Jersey von Trigema und Hamburger Liebe

Vorne habe ich ins Linashirt eine Kellerfalte "eingebaut",einfach im Bruch 8 cm zugeben und diese zur Kellerfalte falten ;)

Rock:Uljana von Jolijou (über Farbenmix),Jeansschätzchen aus dem Fundus ;)

Zum ersten Mal habe ich Paspelband verwendet.Da frage ich mich wirklich :"Wieso erst jetzt???????"


Ich wünsche Euch viel Spass mit Christina´s neuer Datei,
liebe Grüsse,
Nina. 

*dieser Post enthält Werbung* 

Mittwoch, 9. Oktober 2013

So positioniere ich Stickmuster bei meiner Brother 750 E mit Pe-Light :)

...vielleicht habt ihr Euch im letzten Post etwas gewundert,wieso die Gänslein auf der Rückseite so aus der Naht schauen ;)
Denn die sind in der Datei von Tinimi natürlich komplett.

Früher,ohne Pe-light habe ich das immer so gemacht,wie hier beschrieben.
Mit Pe-light jedoch,kann man sich die zu stickende Datei einfach in Originalgrösse ausdrucken.
Um die Grafik wird ein Rahmen mit ausgedruckt,welchen ich dann sauber ausschneide.
Zweimal jeweils zur Mitte falten und in die Falte ein Linie zeichnen.So erhält man den genauen Mittelpunkt und Hilfslinien zum richtigen Einspannen.
Das Ganze klebe ich dann mit Tesafilm auf den zu bestickenden Stoff,genauso,wie ich es später bestickt haben möchte:
(bei dieser Datei musste ich so platzieren,dass der Schwanz der Gans nicht aus der NZ rauskuckt ;) )



Den Fleece klebe ich dann auf eingespanntes Klebevlies(hierbei helfe ich mir zum genauen Aufkleben mit den Linien meiner Schneidematte und den ermittelten Linien der ausgedruckten Grafik).

Auspassen,dass Ihr das Papier der Datei(was ja hier im Moment noch zur Hälfte überhängt) nicht mit festklebt,denn neben das bereits zugeschnittene Pullover-Rückteil klebt Ihr noch einen Fleecerest(denn die Datei muss in diesem Fall komplett durchgestickt werden und keiner will sich wohl die Nadel mit dem Klebevlies "versauen"-evt. könnte sie sogar brechen.)


Den Rahmen einspannen und nochmal an der Maschine die Mitte überprüfen:


Die Nadel muss jetzt vor dem Sticken einmal genau in die Mitte der Hilfslinien stechen.


Dann das Papier entfernen,evt. Avalon auflegen und an den Ecken mit Tesa ausserhalb des Stickbildes befestigen.

Bitte auch überprüfen,ob der Applistoff gross genug ist und ebenfalls mit Tesa ausserhalb des Stickbildes befestigen.
Applistoff ist gross genug,das Papier dient hier nur zur Kontrolle,bitte entfernen.

 Sticken und wenn Ihr fertig seid,könnt Ihr den Rahmen entnehmen und den Applistoff schön ausschneiden(ich nehme immer Jersey als Applistoff,weil ich ausgefranste feste Baumwolle nicht so mag ;)
Ich liebe übrigens diese gerundeten Kinder-/Babynagelscheren von DM-einfach genial :)


 

Hier seht Ihr schon die Rückseite der Stickerei und könnt das Klebevlies entfernen :)




Nun könnt Ihr dass überstehende Extrafleecestück abschneiden.Ich lasse erstmal ein kleines Stück überstehen,damit sich bis zum Zusammennähen des Pullovers nichts aufribbelt(das schneidet später die Overlook mit ab.)


Noch ein kleiner Tip:Damit nicht ausversehen ein Teil des Stickguts unter den Rahmen kommt und man so unrettbar alles doppelt festtackert,benutze ich immer diese netten Büroklammern ;)





Man kann natürlich so auch eine komplette Datei wunderbar mittig oder wo auch immer hin genau platzieren.


Viel Spass damit,

liebe Grüsse,
Nina.

*dieser Post enthält Werbung* 

Dienstag, 1. Oktober 2013

Tinimi´s zuckersüsse Gänschen auf Anastasia,ein Kleinmädchentraum :)

...oh,ich habe mich so gefreut,als ich die frisch geschlüpften Gänschen von Christina probesticken durfte :)
Meine Güte,sowas Herziges :)
Und ich glaube auch,dass sich die kleine Chiara über ihren neuen Kuschelpulli sehr freuen wird ;)











Tausend allerliebsten Dank,liebe Christina *ichdrückDichGansganzdollliebundfest*

Die Appli- Datei ist ganz flink gestickt ;)

Ihr bekommt diese herzigste Gansdatei ab dem 3.Oktober 2013
in Christina`s Shop hier: http://www.tinimi.eu/
oder bei Dawanda  hier .

Eine kleine Fee hat mir auch schon zugeflüstert,dass es sehr bald etwas Obercooles für grosse Mädchen geben wird. So watch out ;)

Ich grüsse Euch alle herzlich,
Nina.


Schnittmuster in der kleinsten Grösse 86/92 ,Anastasia von CZM von hier (Achtung Shop wird gerade gewartet) oder  hier .
Punktefleece und roter Interlock vom Hollänischen Stoffmarkt

*dieser Post enthält Werbung*